Counter strike source kostenlos downloaden vollversion deutsch

Veröffentlichungsdatum: 21. August 2012 Genre: MMO Action (Shooter) / 3D / 1st Person Developer: Valve Corporation and Hidden Path Entertainment Publisher: Valve Platform: PC Language: English, Czech, Danish, Dutch, Finnish, French, German, Hungarian, Italian, Japanese, Koreanisch, Norwegian, Polish, Portuguese, Portuguese-Brazil, Romanian, Russian, Ukrainian, Vereinfachtes Chinesisch, Spanisch, Schwedisch, Thai, Traditionelles Chinesisch, Türkisch, Bulgarisch Sprachausgabe: Englisch Veröffentlichungstyp: Non-Steam (Vollausgabe, Entsperren aller Skins und Agenten) Version: 1.37.5.6 (ab 06.11.2020) Im August 2014 kündigte Nexon Counter-Strike Nexon: Zombies an, ein kostenloses, zombie-thematisches Spin-off,[21] entwickelt auf dem GoldSrc-Motor. [22] Am 23. September 2014 wurde eine offene Beta auf Steam veröffentlicht. [23] Das Spiel startete am 7. Oktober 2014 mit 50 Karten und 20 Spielmodi. [24] Das Spiel bietet sowohl Spieler-zu-Spieler-Modi wie Team-Todesspiel, Geiselrettung, Bombenentschärfung und Spieler-gegen-Umgebungs-Modi wie kooperative Kampagnenmissionen und Basisverteidigung. [25] Der Empfang von Kritikern war im Allgemeinen negativ mit Kritik an der schlechten Benutzeroberfläche des Spiels, Mikrotransaktionen[25] und veralteten Grafiken. [22] Am 30. Oktober 2019 wurde Counter-Strike Nexon: Zombies in Counter-Strike Nexon: Studio umbenannt. [26] Beschreibung: Online-Multiplayer-Spiel.

Basierend auf dem extrem beliebten Modus zu Half-Life, Counter-Strike, ist dieses Spiel eine komplett neu gestaltete Version davon auf einer neuen Engine. Die Kombination aus realistischem und schnellem Arcade-Shooter-Tempo – eines der Schlüsselelemente, die das Spiel so beliebt gemacht haben. Die Antiterroristen (Spezialkräfte) kämpfen gegen Terroristen. Teams retten / halten Geiseln und neutralisieren / setzen die Bombe. Es verwendet moderne echte Waffen. Counter-Strike Online ist ein Free-to-Play-Spin-off, das in weiten Teilen Ostasiens verfügbar ist. Es wurde von Nexon unter Aufsicht von Valve entwickelt. Es verwendet ein Micropayment-Modell, das von einer benutzerdefinierten Version des Steam-Back-Ends verwaltet wird. [19] 2012 angekündigt und auf den asiatischen Gaming-Markt ausgerichtet, wurde eine Fortsetzung mit dem Titel Counter-Strike Online 2 von Nexon auf der Source Game Engine entwickelt und 2013 veröffentlicht. [20] Counter-Strike (CS) ist eine Serie von Multiplayer-Ego-Shooter-Videospielen, in denen Teams von Terroristen kämpfen, um einen Terrorakt zu verüben (Bombardierung, Geiselnahme, Attentat), während Anti-Terroristen versuchen, es zu verhindern (Bombenverschleusung, Geiselrettung).

Die Serie begann 1999 unter Windows mit der Veröffentlichung des ersten Spiels Counter-Strike. Es wurde ursprünglich als Modifikation (« mod ») für Half-Life veröffentlicht, die von Minh « Gooseman » Le und Jess « Cliffe » Cliffe entworfen wurde, bevor die Rechte an dem geistigen Eigentum des Mods von Valve, den Entwicklern von Half-Life, erworben wurden, die Counter-Strike dann in ein Einzelhandelsprodukt verwandelten. Counter-Strike wurde mit Counter-Strike: Condition Zero, entwickelt von Turtle Rock Studios, verfolgt und 2004 veröffentlicht. Es verwendete die Half-Life GoldSrc-Engine, ähnlich wie sein Vorgänger. Neben dem Multiplayer-Modus, es enthalten auch einen Einzelspieler-Modus mit einer « voll » Kampagne und Bonus-Levels. Das Spiel erhielt im Gegensatz zu seinem Vorgänger gemischte Kritiken und wurde schnell mit einem weiteren Eintrag in die Serie mit dem Titel Counter-Strike: Source verfolgt. [12] Das Spiel erhielt 2003 einen Port für Xbox. [9] Es wurde auch auf OS X und Linux in Form einer Beta im Januar 2013 portiert. Eine vollständige Veröffentlichung wurde im April 2013 veröffentlicht. [10] [11] Jetzt bin ich wieder da und bin irgendwie wieder verliebt.